Genre: Rollenspiel
Spielmodus: Einzelspieler, Mehrspieler, Online-Multiplayer
Land: Japan
Jahr: 2010

 

Plot:

Die Pokémon Goldene Edition HeartGold und Pokémon Silberne Edition SoulSilver versetzen die Nintendo DS-Fans in die herrliche Region Johto, die sie zuletzt 2001 in den Game Boy-Versionen Pokémon Gold und Silber besuchen konnten. Auf den Konsolen der Nintendo DS-Reihe ist Johto zum ersten Mal zugänglich. Deren innovative Technologie ermöglicht Neuerungen, die das zeitlose Abenteuer entschieden bereichern. Exklusiv für Nintendo DS und Nintendo DSi entwickelt, bieten die Spiele detaillierte Grafiken, die jede Umgebung perfekt zur Geltung bringen.

Die Spieler können Hunderte von Pokémon fangen und den neuen per Touchscreen bedienbaren Pokédex nutzen. Sie haben auch außerhalb der Wettkämpfe die Möglichkeit, mit ihren Pokémon zu interagieren, indem sie eines aus ihrem Team auswählen, das sie überall hin begleitet. Der Touchscreen erleichtert nicht nur die Handhabung des Pokédex, sondern auch die Spielesteuerung selbst.

Die Handlung lädt die Spieler zu Reisen kreuz und quer durch Johto ein. Dabei treffen sie auf immer neue, wunderbare und geheimnisvolle Charaktere. So begegnen sie etwa dem schurkischen Team Rocket, das nur auf Ärger aus ist, und selbstverständlich zahllosen Pokémon – darunter womöglich so legendäre Exemplare wie Raikou, Entei und Suicune. Der Sage nach sind sie zwar von einem Feuer verschlungen worden, aber es geht ein Gerücht um, dass sie vielleicht doch wieder auftauchen.

Ob alte Fans der Kultserie oder Neueinsteiger – sie alle werden in Pokémon HeartGold und SoulSilver jede Menge Pokémon zum Fangen, Sammeln und Trainieren finden. Und wer den Reiz einer Spielereihe erleben möchte, die sich weltweit mehr als 197 Millionen Mal verkauft hat, der kann ab 26. März laufend faszinierende Erkenntnisse gewinnen.

 

Quelle: Amazon.de